Home
Beratung
Systemaufstellungen
Einzelarbeit
SensitiveAufstellung
BeruFung
Beziehungen
Seminar
Methode
Traumbearbeitung
Erfolgreich bewerben
Über mich
Kontakt
Impressum
Sitemap

 

Zur Entstehung der Methode der Aufstellungen

 

Das Familienstellen ist eine systemische Arbeitsform, die sich aus folgenden Therapiemethoden entwickelt hat: 

    •  Jakob Moreno, Psychodrama
    •  Virginia Satir, Familienskulptur
    •  Eric Berne, Transaktionsanalyse
    •  Milton H. Erickson, Hypnotherapie
    •  Arthur Janov, Primärtherapie

Systemisch bedeutet in diesem Zusammenhang, dass die Familie über Generationen hinweg als System betrachtet wird, bei dem jedes "Bestandteil", also jedes Familienmitglied, mit jedem zusammenhängt. Ebenso beinhaltet es die Einbettung in z.: das gesellschaftliche Sytem , das berufliche System oder das umgebende soziale System.


Grundsätzlich weise ich darauf hin, dass meine Tätigkeit kein Ersatz für ärztliche oder heilpraktische Behandlung ist.
Top